Nachttisch


Sep29

Nicht nur für die Erwachsenen ist er ein wichtiges Möbelstück, auch für Kinder ist er bereits unumgänglich in einem gemütlichen Kinderzimmer: Der Nachttisch.

 

Wo im Schlafzimmer meist eine Lampe, Bücher, Brille etc. liegen, können auch im Kinderzimmer die passenden Schlafutensilien gelagert werden: Eine Nachttischlampe, ebenfalls etwas zu lesen oder auch hören, ein Nachtlicht oder Glücksbringer - der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt, dem Kind passend in erholsamen Schlaf zu begleiten.

 

Das richtige Motto für das Kinderzimmer wählen.

 

Nun ist nicht nur der Nachttisch ausschlaggebend für eine gelungene Kinderzimmer-Einrichtung, sondern auch das Gesamtkonzept. Zum einen sollte in einem Kinderzimmer immer genug Stauraum vorhanden sein, zum anderen sollte es sich farblich und motivtechnisch an die Vorlieben und Interessen des Kindes anlehnen.

 

Natürlich lohnt sich eine vollständige Renovierung mit Tapezieren, Streichen, Malen und Lackieren nur, wenn sich das Kind auch ganz sicher ist, was es die nächste Zeit im eigenen Zimmer sehen mag. Die Auswahl ist da riesig: Von Tiermotiven über Feuerwehr-Abbildungen, von Fabelwesen zu Fußballapplikationen, von unifarben bis quietschbunt - die Möglichkeiten ein Kinderzimmer geschmackvoll einzurichten ist so vielfältig und individuell wie der Geschmack des Kindes selbst.

 

So sollte Einzug ins Kinderzimmer bekommen, was gefällt und von längerer Dauer sein wird - zum Beispiel bedingt durch ein Lieblingshobby, ein Lieblingstier oder einen Lieblingsfilm.

 

Möbelfolie als Alternative zum großen Renovierungschaos

 

Neben Farbe und Pinsel gibt es aber auch die Möglichkeit das Kinderzimmer weniger aufwändig, aber dennoch wunderschön umzugestalten: die passende Möbelfolie macht es möglich.

 

Wir bieten im Stikkipix-Onlineshop zahlreiche, populäre und zeitgemäße Motive an, die im Nu und Handumdrehen die Möbel verschönert und das Kinderzimmer so in einem neuen Anstrich glänzen lässt, ganz ohne weiteren Aufwand.

 

Die Aufkleber kommen dabei schon in den fertigen Maßen daher für die gängigsten und populärsten IKEA-Möbel in einem Kinderzimmer. Sei es ein Hoch- oder niedriges Bett, Tische, Schränke oder Kommoden. Wir bieten immer die passenden Aufklebern mit aktuellen Lieblingsmotiven und -farben an.

 

Dabei können die Muster auch hervorragend untereinander kombiniert werden und ganze Themenwelten ergänzen sich perfekt untereinander, so dass sich die Motive nicht doppeln und das Kinderzimmer-Erscheinungsbild schnell langweilig wird.

 

Gerade der Nachttisch darf bunt sein

 

Der Nachttisch hat nun noch mal eine besondere Rolle in jedem Kinderzimmer, es ist das Möbelstück, mit dem der Tag in den Schlaf endet und das als erstes gesehen und benutzt wird nach dem Aufwachen - für einen Schluck Wasser, die Brille, Licht oder den neuen Comic. So sollte der Nachttisch nicht nur über viel Stauraum verfügen, damit die Ablage oben drauf nicht zu voll wird, sondern der Nachttisch darf auch farblich oder motivtechnisch etwas hermachen. 

 

So empfehlen wir als selbigen die MALM Kommode aus dem schwedischen Möbelhaus IKEA zu verwenden, die flach genug ist, damit Kinderhände vom Bett aus noch dran kommen und genügend Stauraum bietet für ausgelesene Bücher, kleine Verstecke für Tagebücher, Poesiealben oder andere wichtige und persönliche Dinge.

Dafür bieten wir in unserem Shop diverse Möbelaufkleber an, die die Kommode verschönern und einen Klassiker in ganz neuem Design erscheinen lässt.

 

So gibt es zahlreiche Motive zu den passenden Hobbies und Interessen, denn natürlich soll den Kleinen auch die Einrichtung in ihrem eigenen Zimmer viel Spaß machen.

 

Wir stehen für Qualität und Langlebigkeit

 

Natürlich sind die Möbelfolien alle unbedenklich in der Verwendung für Kinderzimmer. Wir legen dabei höchste Maßstäbe für Qualität. In den Prints werden unbedenkliche Farben verwendet. Die Folien sind robust und die Farben verblassen nicht.

 

Die Möbelfolien, egal ob für Nachttische oder auch ergänzend andere Möbel, halten lange, so dass das Kind viel Freude damit haben wird.

Zudem sind die Folien kinderleicht zu reinigen - mit einem feuchten Tuch lässt sich alles schnell wegwischen.

 

Sollte dennoch mal der Wunsch bestehen, das Kinderzimmer neu einzurichten und mit einem neuen Motto zu gestalten, lassen sich die Folien rückstandslos wieder von den Möbeln abziehen und neue Aufkleber auf den Möbeln aufbringen. 

 

Alles Neue macht die Möbelfolie

 

Natürlich können sie auch einfach überklebt werden oder immer wieder die Möbel neu ergänzt gestaltet werden. So kann der Nachttisch zum Beispiel in der Unterwasserwelt gestaltet sein und der Kleiderschrank mit Tieren über Wasser, in der Wüste oder ähnlichem. Bei den Kombinationen sind keine Grenzen gesetzt, allerdings empfiehlt sich auch ein Kinderzimmer nicht zu bunt einzurichten, damit sich niemand frühzeitig an den vielen, bunten Motiven satt sieht oder das Zimmer zu schnell überfrachtet wirkt.

 

Manchmal ist weniger mehr und es ist sinnvoll ein paar wenige Möbelstücke gemustert zu gestalten und mit uni farbenen Accessoires zu ergänzen. So auch mit dem Nachttisch, der sowohl farbig als auch mit Motiv nicht nur was her macht, sondern auch eine wichtige Funktion im Kinderzimmer erfüllt.


Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
Ausgezeichnet.org