Märchenwelt


Sep09

Der Froschkönig, das tapfere Schneiderlein, Frau Hölle oder auch Rapunzel… wir alle werden mit diesen Klassikern der Märchenwelt groß und auch, wenn es zahlreiche Buch- und Filmausgaben gibt über die Generationen verteilt, hat sich doch eins nicht geändert: Die Faszination für erfundene Geschichten und die meist wichtigen Botschaften dahinter.


Märchenvorbilder, die ins Kinderzimmer einziehen

 

Mit dem vielen Vorlesen der Märchen oder auch selbst Schauen, Hören und Entdecken der Märchengeschichten entstehen erste und weitere Vorbilder, die zu imaginären Freunden und Freundinnen werden können oder aber auch einfach zu Figuren, die das Kind ständig begleitet und begeistert.

 

Kein Problem, auch das Kinderzimmer kann märchenhaft gestaltet werden - selbstverständlich mit den Lieblingsmotiven aus dem Lieblingsmärchen. Das ist auch ohne sehr großen Aufwand möglich. Das Angebot von Stikkipix macht es möglich:

 

Möbelfolien für die bunte Märchenwelt nutzen, um aufwändige Renovierungsarbeiten zu sparen.

 

Statt vieler Stunden Streich- und Tapezier-Arbeit und bei Möbeln Schleif- und Lackierarbeit, bietet unser Onlineshop die Möglichkeit, schnell und unkompliziert das Kinderzimmer zu renovieren und neu zu gestalten: Mit leicht verwendbaren Möbelfolien.

 

Qualitativ hochwertige Folien fürs Kinderzimmer nutzen

 

Die Möbelfolien sind alle in Europa hergestellt, kommen in den passenden Sets für die jeweiligen Möbelmodelle und können ganz einfach auf Schränke, Tische, Betten usw. geklebt werden. Die Sets sind maß- und passgenau den klassischen IKEA-Möbeln nachempfunden, so dass kein weiteres Zuschneiden oder Basteln notwendig ist.

 

Die Folien sind robust, halten im Kinderzimmer viel aus, sind leicht abwaschbar und ggf. nach Bedarf auch leicht wieder abziehbar, ohne sichtbare Rückstände auf den Möbelstücken zu hinterlassen. Gerade, wenn die Kinder größer und älter werden, ändern sich ja vielleicht auch die Wünsche nach begleitenden Motiven im Zimmer. Recht einfach lässt sich dann diesem Wunsch nachkommen, ohne die Möbel schleifen zu müssen und ihnen einen neuen Anstrich verpassen zu müssen.

 

Die bunte Märchenwelt im Kinderzimmer

 

Gerade die vielfältige Märchenwelt bietet so viele Möglichkeiten an, Zimmer ganz bunt und individuell auszustatten. So ergänzt sich die große Auswahl der Möbelsticker in unserem Stikkipix Onlineshop ganz hervorragend. Die Möbelsticker gleichen sich zwar durchaus in der Farbgebung, bilden aber nicht alle das exakt gleiche Motiv ab, so dass es Spaß macht, auch mehrere Möbel zu bekleben und so eine ganze Märchenwelt im Kinderzimmer entstehen zu lassen.

 

Dabei variiert die Farbgebung von rosa über grün bis hin zu Wald- und Schlossdarstellungen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Dabei sind die Grafiken und Bilder immer so gestaltet, dass für die Phantasie deines Kindes genug Platz ist und die Möbel, Tische, Truhen auch mit jeder Menge Figuren und Spielzeug bespielt werden können und so sogar vielleicht das Lieblingsmärchen oder das zuletzt vorgelesene Märchen problemlos nachgespielt werden kann.

 

Von Klein auf großer Märchenfan

 

Auch für die ganz Kleinen bietet unser Stikkipix Onlineshop die passenden Accessoires und Gestaltungsmöglichkeiten für das Baby- und Kleinkindzimmer. So muss es vielleicht noch nicht kunterbunt im Zimmer zugehen, aber einzelne Accessoires können schon helfen, den Spieltrieb und die Motorik des heranwachsenden Nachwuchses zu fördern.

 

So gibt es zum Beispiel hier eine Märchen Spielmatte zu kaufen, auf der gekrabbelt und gespielt werden kann und die groß genug ist, um auch mit mehreren Babys darauf Platz zu finden. Sobald die Kinder ein bisschen größer geworden sind, besteht auch bei der Märchen-Spielmatte die Möglichkeit sie um weitere Spielmatten zu ergänzen, um nicht nur größere Motive und Spiellandschaften zu legen, sondern auch die Spielfläche zu verdoppeln bei Bedarf.

 

Auch kann das Zimmer minimalistisch gestaltet werden und zu Beginn nur ein paar farbliche Akzente gesetzt werden. Da bietet sich zum Beispiel der Lampenschirm Märchenwelt an und vielleicht ein paar weitere, farblich passende Accessoires, um das Baby- und Kinderzimmer wohnlich-gemütlich, aber natürlich auch praktisch-sinnvoll zu gestalten.

 

Märchenwelt - der Alleskönner im Kinderzimmer

 

Wie immer die kreative Gestaltung des Kinderzimmers aussieht, gerade die verschiedensten Märchenwelten aus alten Klassikern und neu erzählten Geschichten lohnen sich auch außerhalb von Medien ins Kinderzimmer zu bringen. Kinder haben viel Spaß daran mit vielen verschiedenen Figuren und buntem Spielzeug zu spielen und ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. 

 

So werden die Geschichten vielleicht auch neu erfunden und anders weiter erzählt. Gerade in einer Umgebung, die sich dazu eignet inspiriert zu werden und wo sich Elemente aus dem Erzählten, Gehörten und Gesehenen wiederfinden. 

 

So wird „Es war einmal…“ vielleicht: „Es ist gerade Zeit…“ und natürlich müssen am Ende auch viele Märchenfiguren gar nicht sterben, sondern können ganz glücklich und friedlich weiter leben bzw. von den Kleinen immer neu bespielt werden - mit immer neuen Geschichten und Märchen, die dann auch ganz neue Titel bekommen dürfen, weil sie eben nicht mehr aus Grimms, Anderssons oder Disneys Feder stammen.


Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
Ausgezeichnet.org